Hinter die Mauer nach…

…Ramallah, die „Hauptstadt“ des nichtvorhandenen Staates Palästina. Natürlich mussten wir dabei erstmal durch einem Checkpoint, um die Mauer zu durchqueren was aber kein Problem darstellte: Für die Einreise ins Westjordanland interessiert sich niemand. In Ramallah haben wir in einem Hostel gewohnt, das absolut chillig war und der Besitzer einer der besten Köche, die ich jemals treffen konnte 😀
Ramallah ist wirklich eine interessante und lebendige Stadt und die Menschen sind unglaublich freundlich! Viele begrüßten uns auf der Straße mit „Welcome to Palestine“ und wir mussten zahlreiche Hände schütteln. Auch die Händler waren immer freundlich weshalb wir ziemlich viel Sherwama (fast das selbe wie Yufka) gegessen haben wofür wir nur halb soviel zahlen wie auf der anderen Seite der Mauer.
Natürlich haben wir auch das Grab von Yassier Arafat (ehemaliger Anführer der Palästinensichen Freiheitsbewegung) besucht, das direkt neben dem Präsidentenpalast liegt. Ein Sicherheitsmann wollte mit wahrscheinlich klarmachen, dass ich irgendeinen Teil nicht betreten darf und redete in Arabisch auf mich ein ohne das ich irgendwas verstanden habe. War ziemlich lustig weil er auch nicht aufgehört hat, als ich erklärt habe, dass ich nichts verstehe und wir dann beide nur noch gelacht haben 😀
Das Wetter war die letzen Tage so schlecht, das wir sogar einen ganzen Tag im Hostel verbringen mussten was aber nicht schlimm war, weil es viele interessante Leute zum treffen und diskutieren gab. Auch der Shisha Lieferdienst erleichtert das Leben 😀 Edgar aus Brasilien ist beispielsweise getarnt als Flüchtling auf der Balkanroute nach Deutschland gereist um den Menschen gu helfen! Absolut beeindruckende Person!
Einen Tag sind wir dann nach Hebron gefahren, worüber ich seperat berichten werde.
Als krönender Abschluss haben wir uns ein bisschen Luxus gegönnt und waren im türkischen Bad in Ramallah saunierrn und relaxen. So entspannt war ich achon lange nicht mehr 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s