Durch die Westbank…

Von Ramallah aus sind wir nach Bethlehem gefahren. In der Westbank geht das am besten mit den „Sheruts“, das sind Taxibusse die immer dann losfahren, wenn alle Plätze belegt sind. Das kann manchmal ziemlich dauern, bisher hatten wir aber immer Glück. Die Fahrer sind dann aber wie die Bekloppten unterwegs, was immer für Unterhaltung sorgt.
Das Hostel in Bethlehem war mehr ein Gästehaus, geführt von einem alten christlichen Ehepaar. Das war ziemlich lustig, ein bisschen wie ein Wochenende bei Oma und Opa. Bethlehem bietet irgendwie nicht so viel, aber die Mauer und ihre Graffitis anzuschauen ist doch sehr sehr interessant und hat uns auch fast einen ganzen Tag gekostet. Irgendwie ist ganz Bethlehem ummauert, den Verlauf versteht man nicht so ganz. Sonst haben wir einfach den Flair der Stadt auf uns wirken lassen.
Danach ging es weiter nach  Jericho (die tiefste Stadt der Welt; 250 Meter unter dem Meeresspiegel) , wo die Landschaft schon richtig wüstenartig ist. Schon interessant, wie sich diese innerhalb von ein paar Kilometern verändern kann. Wir waren auf dem Berg der Versuchung und haben die Aussicht genossen und einen ganzen Tag mit Camille und Fabian aus Paris durch Wadi Qelt, ein Nationalpark, wandern. Das war wirklich die schönste Landschaft, die ich jemals gesehen habe. Von einer Oase (Baden an der Quelle mit Wasserfall) geht es über in eine Weidelandschaft und dann urplötzlich in die Wüste.
Jetzt sind wir nochmal in Ramallah, weil es von hier aus leichter ist wieder zurück nach Israel zu kommen und ein Tagesausflug nach Nablus billiger ist als eine Nacht dort zu schlafen. Heute waren wir einfach nur ein paar Stunden im Shishacafe bei den alten Herren und haben wie sie Karten gespielt.
Bis dann!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s